Abdrücke mit Silikonformen

Dass man mit Knetbeton Evolution sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten hat, ist bekannt. Besonders Abdrücke kannst Du hervorragend mit jeglichen Formen aus Silikon machen. Hier siehst Du, wie es Schritt für Schritt gemacht wird!

1.

Als erstes mischst Du Deinen Knetbeton Evolution an und nimmst Dir so viel, wie Du für Deine Silikonform benötigst.

2.

Nun drückst Du den Knetbeton schön gleichmäßig stark in die Form.

3.

Du kannst die Rückseite jetzt noch etwas glätten.

4.

Zum Schluss drückst Du Deinen Knetbeton langsam und gleichmäßig aus der Form.

5.

Fertig ist Dein Knetbetonwerk in einer Form Deiner Wahl!

6.

Nach Belieben kannst Du es jetzt auch noch feiner Schneiden, sodass die Form besser zur Geltung kommt.

Abdrücke auf anderen Werken anbringen

Du kannst Dein frisch geformtes Stück auch an zum Beispiel einer Schale festbringen. Nachdem Du die Schale nach Anleitung fertiggestellt hast und sie sich noch auf dem Ballon befindet, streichst Du mit einem Pinsel ein wenig Knetbeton auf die Stelle, auf die deine Verzierung angebracht werden soll.

Nun drückst Du sie einfach vorsichtig auf die Stelle. Nachdem alles getrocknet ist, hält es fest darauf!