Häufig gestellte Fragen zu Knetbeton „Evolution“

Wie wird Knetbeton Evolution vorbereitet?

  • Um eine knetbare Konsistenz zu erlangen, liegt das Mischverhältnis bei weniger als 4 zu 1 (4 Teile Knetbeton zu weniger als 1 Anteil Wasser)
  • Jetzt kann’s losgehen – formen und modellieren nach Lust und Laune. Knetbeton Evolution benötigt keine Ruhezeit! Siehe: Anwendung

Ist Knetbeton Evolution wetterfest?

  • Ja, der Knetbeton an sich sowie die Farbpigmente sind wetterfest, frost- tausalzbeständig, wasserdicht und somit für Innen und Außen geeignet!

Kann Knetbeton Evolution in Aquarien und Terrarien verwendet werden?

  • Ja. Die ausgehärteten Werke sollten gründlich unter klarem Wasser abgespült werden und können ohne Bedenken in der Aquaristik und Terraristik verwendet werden, da es keine Giftstoffe abgibt.

In wie vielen Farben ist Knetbeton Evolution erhältlich?

  • Knetbeton Evolution ist in über 30 Farben erhältlich!

Ist Knetbeton Evolution feuerfest?

  • Nein. Knetbeton Evolution ist für Kerzen, Lampen und andere Leuchtmittel geeignet, jedoch sollte es nicht als Feuerschale benutzt werden.

Was kann man alles mit Knetbeton Evolution machen?

  • Knetbeton Evolution kannst Du modellieren, kneten, formen, schneiden, stempeln und stanzen. Er kann mit Kratz-, Gravuren- und Spachteltechniken verziert werden, haftet auf Glas, Styropor, Metall uvm.
    Glatte Untergründe sollte man mit einem Schleifpapier anrauen. Mit Hilfe von Schablonen oder zum Beispiel Häkeldeckchen lassen sich ebenfalls wunderschöne Muster gestalten!

Sind bei dem Umgang mit Knetbeton Evolutin Gefahrenhinweise vorhanden?

  • Ja. Bei Knetbeton Evolution handelt es sich um ein Betongemisch. Bei dem Umgang mit Beton sind gewisse Sicherheitsregeln einzuhalten. Siehe hierzu: Warnhinweise