Schalen

Um eine Schale aus Knetbeton Evolution zu zaubern, braucht Ihr neben dem Knetbeton nur einen Luftballon oder eine Styropor-Halbkugel. Im Folgenden seht Ihr eine kurze Anleitung mit einem Ballon.

1.

Zuerst benötigst Du einen einfachen, aufgeblasenen Ballon. Bei der Größe richtest Du Dich nach Deiner Schalen-Wunschgröße.

2.

Danach mischst Du deine gewünschte Farbe Knetbeton Evolution an und formst ihn zu einer etwas größeren Kugel.

3.

Die Kugel bekommst du schließlich durch leichtes Klatschen etwas flacher. Die Dicke sollte an einen Keks erinnern, flacher sollte es nicht sein.

4.

Nun wird die Masse mittig oben auf den Ballon gelegt.

5.

Durch leichtes Klopfen und Verteilen formt sich nach und nach eine Halbkugel aus dem Knetbeton. Wenn die gewünschte Form und Höhe erreicht ist, ist die Schale fertig

Besonders der bunte Knetbeton lässt sich zu schönen Schalen verarbeiten. Schon die grauen Schalen haben mit verschiedener Verzierung sehr schön gewirkt. Nun gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten und Arten, die bunten Schalen zu modellieren und gestalten. Besonders das Stanzen und Stempeln mit verschiedenen Schablonen oder auch Häkeldecken passt perfekt zu den einzelnen, individuellen Schalen. (siehe dazu: Blog) In den folgenden Bildern sehr Ihr Ideen und Inspirationen.